Was bedeutet Cheater?

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet Cheater so viel wie Betrüger/in oder Schwindler/in. In Bezug auf Videospiele bezeichnet man denjenigen als Cheater, der mit Hilfe von Tricks den normalen Spielverlauf zu seinen Gunsten verändert. Dabei gibt es unzählige Arten, wie man sich Vorteile verschaffen kann. (Dumm gesagt: ein Cheater ist jemand, der "Cheats" benutzt.)
 

Was ist erlaubt, was nicht?

Grundsätzlich ist cheaten in Singleplayer-Spielen nicht verboten. Häufig sind mögliche Cheats sogar vom Hersteller versteckt implementiert. In der Spielserie Grand Theft Auto ist es z.B. möglich, durch Drücken einer bestimmten Tastenkombination unendlich Munition zu erhalten.

Zwar kommt dabei erstmal niemand zu schaden, allerdings verfälscht man damit mögliche Resultate. (Wenn es in Spielen darum geht, einen Highscore zu knacken, fällt es einem Cheater leicht diesen zu übertreffen.)

Anders verhält es sich bei Multiplayer-Spielen. Hier genießen Cheater einen schlechten Ruf, u.a. weil das Cheaten vom Hersteller offiziell verboten ist. (Besonders Shooter sind bekannt dafür, dass viele Spieler mit Aimbots o.ä. das Spiel dominieren.) Überführte Cheater werden vom Spielen ausgeschlossen, indem das Konto gesperrt wird. Zwar besitzt jedes Spiel ein sog. Anti-Cheat, jedoch werden nicht alle Cheater vom System erkannt und direkt gebannt.

via Gfycat

ORITY esports Glossar
Older Post
Newer Post
Close (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Shopping Cart

Your cart is currently empty.
Shop now
Back to the top