Was ist ein Moba?

Moba steht für „Multiplayer Online Battle Arena“ und gehört als Spielekategorie zu den Echtzeit-Strategiespielen. Zu den größten und bekanntesten Mobas gehören League of Legends, Dota 2, Smite und Heroes of the Storm.

 

Ziel des Spiels

In Mobas treten zwei Teams gegeneinander an. Gespielt wird auf einer Karte, der „Arena“. Ziel des Spiels ist es, die gegnerische Basis zu zerstören. Statt einer Armee tritt jeder Spieler mit einem Champion bzw. Helden an. Im Gegensatz zu herkömmlichen Echtzeit-Strategiespielen gibt es außerdem keine Möglichkeit, seine Basis auszubauen.

 

Mobas sind vor allem deshalb so beliebt, weil sie free2play sind. Für Geld kann man sich z.B. nur Skins kaufen, die das Aussehen des Charakters verändern.

Es gilt also nicht „pay2win“. Jeden Monat spielen Millionen Menschen Dota 2, LoL und Co.

Die Größe und Beliebtheit der Games spiegelt sich auch in den Preisgeldern wider. Bereits 2017 erreichte die ESL One Hamburg ein Preisgeld von 1 Millionen €.

ORITY esports Glossar
Older Post
Newer Post

Featured collection

Close (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Shopping Cart

Your cart is currently empty.
Shop now