Was ist ein Rage Quit?

 

Als Rage Quit (kurz rq) bezeichnet man das abrupte Verlassen eines Spiels, bevor es eigentlich vorbei ist. Das passiert meistens aus Frust. Ein Rage Quit ist relativ leicht von einem einfachen "disconnect" zu unterschieden, weil einem rq in der Regel eine Aktion vorausgeht, über die sich derjenige aufregt.

Drück mal „ALT + F4“.

Warum ragequittet man?

Meistens verlässt ein Spieler das Match vorzeitig, wenn er mad oder tilt ist. Das kann unendlich Ursachen haben.

  • Das gesamte Team feedet mal wieder und es besteht keine Chance mehr auf einen Sieg
  • derjenige wurde mal wieder als Noob bezeichnet und regt dich so darüber auf, dass er lieber das Spiel verliert, als mit demjenigen weiterzuspielen
  • er stirbt wiederholt gegen einen vermeintlich schlechteren Gegenspieler und ist einfach wütend

Häufig rage quitten Spieler ein Game, die ohnehin schon schlechte Laune haben. Leider haben viele die Einstellung, man kann ja mal gucken wie es läuft und notfalls kann ich ja rage quitten. Das man in diesem Fall besser gar nicht anfängt zu spielen, fällt den wenigsten ein. Das ganze passiert natürlich zum Nachteil von den eigenen Mitspielern, denn diese müssen das Spiel in Unterzahl weiterspielen. 

ORITY esports Glossar
Older Post
Newer Post
Close (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Shopping Cart

Your cart is currently empty.
Shop now