Was bedeutet Highsense?

 

Sense ist die Abkürzung für “sensitivity”, also Empfindlichkeit. Sie beschreibt, wie empfindlich der Cursor (Mauszeiger) auf dem Monitor auf die Bewegung der Maus reagiert. Bei einer Highsense spricht man dementsprechend von einer “hohen Mausempfindlichkeit”. Häufig wird auch einfach von Mausgeschwindigkeit gesprochen.

DPI

Die Darstellung eines Bildes oder einer Frequenz auf dem Monitor erfolgt in vielen, kleinen Pixeln bzw. Punkten, die zu einem Ganzen zusammengesetzt werden. Bewegst du deine Maus, überschreitet der Cursor eine Vielzahl dieser Punkte.

Die Bewegung der Maus in cm auf dem Bildschirm anzugeben würde keinen Sinn machen, stattdessen "zählt” man die Anzahl der einzelnen Pixel.

Wie empfindlich genau deine Maus reagiert, wird also in “dots per inch” (DPI) gemessen. Bei 400 DPI erkennt deine Maus also 400 Pixel pro Inch (2,54 cm) deiner Maus. DPI können generell über die Windows-Einstellungen, aber auch explizit im Spiel eingestellt werden.

Mauseinstellungen Ingame

Ob Lowsense oder Highsense hängt vor allem von deinen persönlichen Präferenzen und Gewohnheiten ab. Zwar empfiehlt es sich in FPS wie CS:GO eine eher niedrigerere Mouse Sensitivity zu benutzen, um besser zu aimen und den Spray kontrollieren zu können. Dennoch kann man nicht pauschal sagen, ob das eine oder andere besser ist.

Unser Tipp:

Einfach selbst ausprobieren und mit der Einstellung spielen, mit der du am zielsichersten bist!

ORITY esports Glossar
Älterer Post
Neuerer Post

Featured collection

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen