Was ist Autoaim?

 

Aimbot, Autoaim… ist doch alles das Gleiche - Eben nicht!

Jeder, der schonmal Shooter gespielt hat, egal ob auf dem PC, der PS4 oder Xbox, wird in Fortnite und Co. auf den Begriff Aimbot gestoßen sein. Doch während es sich hierbei um ein unerlaubtes Programm handelt, hat Autoaim eine etwas andere Bedeutung.

PC oder Konsole?

Was war zuerst da – das Ei oder das Huhn? Letztendlich kommt es einfach darauf an, was man lieber mag. Doch eines werden wohl die meisten bestätigen: das Aimen mit Maus ist genauer, leichter, besser als das eines Controllers.

Aus diesem Grund wurde Autoaim für Konsolen eingeführt, um die Vorteile einer Maus auszugleichen. Dieser soll insbesondere eingreifen, um beim Sprayen den Rückstoß besser kontrollieren zu können oder wenn bei Zick-Zack Läufen das Zielen auf den Gegner erschwert wird.

Aber aufgepasst: 

Autoaim hat einen kleinen Haken: Solltest du gerade auf einen weit entfernten Gegner schießen, während direkt vor dir jemand vorbei läuft, kann es sein, dass du automatisch hinter dem Falschen Ziel herschwenkst. Ob so etwas häufig vorkommt und man deshalb besser darauf verzichten sollte, muss jeder selbst feststellen.

Übrigens: Autoaim lässt sich üblicherweise in den Einstellungen ein- und ausschalten. 

 

ORITY esports Glossar
Older Post
Newer Post

Featured collection

Close (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Shopping Cart

Your cart is currently empty.
Shop now